Willkommen in der Tennisabteilung- (Guide für Neumitglieder)

Willkommen im Club!

Schön, dass Du Dich entscheiden hast Teil des Segel- und Tennisclub Rot-Weiß Ingolstadt e.V. zu werden.

Nachfolgend haben wir einige Informationen für Dich zusammengestellt die Dir den Start im Club erleichtern sollen.

Unsere Anlage

Clubhaus und Gastronomie

In unserem Clubheim findest Du im Eingangsbereich unser Schwarzes Brett, den Infoscreen und ein Tablet zum Buchen der Plätze. Zudem gibt es einen Getränkeautomaten, wenn die Gaststätte mal zu hat und für die Abwechslung einen Kicker, Tischtennisschläger sowie Beachvolleyball, als auch Beachtennis-Set zum ausleihen.

Ebenfalls im Erdgeschoß sind die Umkleiden für Damen und Herren, jeweils mit Duschen, WC’s und Spindschränken. Die Spinde können von den Mitgliedern gemietet werden. Bitte fragt dazu in der Geschäftsstelle nach.

Die Clubgaststätte mit großzügiger Terrasse befindet sich im 1. Stock, bietet einen schönen Blick über die Anlage und läd zum Verweilen ein.

Unser Gaststättenbetreiber Corrado Guastella bietet Dir eine abwechslungsreiche italienische Speisekarte an. Im Sommer verwöhnt er mit Barbecues, unterstützt diverse Events und veranstaltet auch private Events auf Anfrage.

Clubmitglieder mit einer Vollzeitmitgliedschaft erhalten pro Saison einen Verzehrbon im Wert von 20 € (wird zusätzlich zum Mitgliedsbeitrag automatisch abgebucht). Wenn Du auf den Verzehrbon abrechen möchtest, gib unserem Wirt einfach bei der Bezahlung Bescheid.

Rechts neben dem Eingang findet Ihr noch einen Tennisschuhraum und das Büro der Geschäftsstelle.

Da wir Dich bitten das Clubhaus, insbesondere die Umkleiden und die Gaststätte, nicht mit Tennisschuhen zu betreten, gibt es auf der Westseite des Clubhauses (Seite zum Parkplatz/Beachplatz) zwei extra WC’s.

Hinter dem Clubhaus ist unsere Tischtennisplatte und ein kleiner Kinderspielplatz.

Tennisplätze und -halle

Alle Infos zu unseren Tennisplätzen und der Tennishalle findest Du auf der Homepage im Spartenbereich Tennis -> Tennisplätze oder Tennishalle.


Einfach mal Tennis spielen!

Die Möglichkeiten in unserem Club dem Tennissport nachzugehen gehen vom reinen Freizeitspielen, über Training bis hin zum Mannschaftswettspielbetrieb.

Freies Spiel

Einzige Voraussetzung für das freie Spielen auf der Anlage ist, dass Du dich bei unserem Buchungssystem registrierst und darüber den Platz buchst. Da wir bei dem Buchungssystem auf die Softwarelösung des externen Anbieters bookandplay zurückgreifen, müssen wir dich bitte die Registrierung eigenständig durchzuführen. Wie das geht und alle weiteren Infos zum Buchungssystem findest Du auf unserer FAQ-Seite.

Training

Für Tennistraining haben wir zwei hervorragende Tennisschulen als Partner an unserer Seite. Die Alex Nikolic Tennis Academy und David Wex Sport. Die beiden Partner betreuen unseren Verein vollumfänglich vom Zwergerltraining, über Kinder und Jugendtraining bis hin zum Mannschafts- und Individualtraining. Wenn Du Interesse an einem Training hast, sprich sie am besten direkt am Platz an.

Spielen in der Mannschaft

Suchst Du mehr als das freie Spiel, willst die Herausforderung eines Wettspiels und die Gemeinschaft eines Teams erleben? Dann bist Du genau richtig in einer unserer zahlreichen Mannschaften. Von den kleinsten der U8 Kleinfelder bis zu den Senioren über 65, haben wir Teams.

Die Wettspielsaison geht im Sommer normalerweise von Mai bis Anfang September und im Winter von Mitte Oktober bis Anfang April. Eine Ligagruppe besteht in der Regel aus 6-8 Mannschaften, so dass sich im jeweiligen Zeitraum 5-7 Einsätze ergeben. Wir gehören zum Tennisbezirk Mittelfranken, so dass wir uns je nach Liga im Raum Ingolstadt bis hin zum Raum Nürnberg bewegen.

Wende dich einfach an unsere Abteilungsleitung oder die Sportwarte/Jugendwarte wenn Du Interesse am Wettspiel (heißt im Tennis übrigens Medenspiele) hast.

After Work Tennis

Im Sommer findet jeden Dienstagabend ab 19 Uhr unser After Work Tennis statt. Dies ist ein Tennistreff für Neumitglieder und Interessenten, um Kontakte zu schließen und Spielpartner zu finden. Das After Work Tennis findet auf den Plätzen 7 und 8 statt und es wird eine Stunde mit einem Trainer der Alex Nikolic Tennis Academy trainiert. Im Anschluss können die Plätze weiter genutzt werden oder gemeinsam bei unserem Wirt Corrado eingekehrt werden.

Für die Teilnahme werden 5€ fällig, die Du bitte in bar mitbringst. Für die Anmeldung gibt es einen Whatsapp Chat, den du unter folgendem Link beitreten kannst. Zur besseren Planbarkeit und insbesondere zur Kontaktnachverfolgung sowie Einhaltung der Kontaktbeschränkungen gib bitte bis Montagabend im Chat Bescheid. Weitere Fragen beantwortet dir die Abteilungsleitung oder die durchführenden Trainer.

In den Schulferien findet das After Work Tennis nicht statt.

Platzpflege

Die Platzpflege ist das A und O, um die gesamte Saison gut bespielbare Plätze zu haben. Genauso wie Du Dich über einen gut gepflegten Platz freust, ist das auch bei den Spielern nach dir der Fall.

  • Vor dem Spielen ist der Platz auf Bespielbarkeit zu überprüfen. War Frost oder hat es viel geregnet, kann der Platz zu weich zum Spielen sein und es könnte zu nachhaltigen Schäden kommen. Wenn der Platz trocken bzw. staubig ist, bewässere bitte den Platz.
  • Nach dem Spielen sind Bereiche mit größeren Unebenheiten oder tiefen Löcher mit dem Holz zu bearbeiten. Anschließend ist der Platz mit dem Netz abzuziehen und es sind die Linien mit dem Besen zu kehren.
  • Bei Verwendung des Sonnenschirms ist dieser mindestens zusammenzuklappen, ggf. auch wieder wegzuräumen.

Was heißt das konkret?

  • Vor dem Spielen ist der Platz auf Bespielbarkeit zu überprüfen. War Frost oder hat es viel geregnet, kann der Platz zu weich zum Spielen sein und es könnte zu nachhaltigen Schäden kommen. Wenn der Platz trocken bzw. staubig ist, bewässere bitte den Platz.
  • Nach dem Spielen sind Bereiche mit größeren Unebenheiten oder tiefen Löcher mit dem Holz zu bearbeiten. Anschließend ist der Platz mit dem Netz abzuziehen und es sind die Linien mit dem Besen zu kehren.
  • Bei Verwendung des Sonnenschirms ist dieser mindestens zusammenzuklappen, ggf. auch wieder wegzuräumen.

Buchungsregeln

Damit jedes Mitglied die Möglichkeit hat unsere Plätze zu nutzen, gibt es ein paar Spielregeln zur Buchung die zwingend zu beachten sind.

  • Pro Person dürfen 4 Buchungseinheiten im Voraus gebucht werden. Eine Buchungseinheit beträgt 30 Minuten.
  • Dabei darf pro Tag eine Stunde Einzel oder zwei Stunden Doppel gebucht werden. Selbstverständlich dürfen sowohl Einzel als auch Doppel länger gespielt werden, sofern die Plätze zu Spielende frei sind.
  • Sollten die Buchungsregeln wiederholt missachtet werden, informieren wir Euch zunächst und werden bei Notwendigkeit auch Strafen auferlegen.

Arbeitseinsatz

Zum Erhalt der Anlage hat jedes Mitglied im Alter von 18-65 Jahren pro Kalenderjahr einen 4- stündigen Arbeitsdienst zu leisten. Alternativ kann der Arbeitsdienst auch mit 40 € abgegolten werden. Wann, wie und wo ein Arbeitseinsatz angeboten wird geben wir immer gesondert (auch hier auf der Homepage) bekannt.